Slide background
Slide background
Slide background

Generalplaner nimmt Arbeit auf

Ein weiterer Meilenstein für die KNRN auf dem Weg des Modellzukunftsprojektes „Mono-Klärschlammverbrennungsanlage im Hildesheimer Hafen“. Wir freuen uns, fortan einen erfahrenen Generalplaner an unserer Seite zu wissen: Das Ingenieurbüro umwelttechnik&ingenieure GmbH, Hannover, ermittelt im ersten Schritt die Grundlagen der Anlage, entwickelt Vor- und Entwurfsplanung. Im weiteren Projektverlauf steht die Genehmigungsplanung auf der Agenda, das Vorbereiten und Mitwirken bei der Vergabe der Bau- und Lieferleistungen. Part 3 der Kooperation wird das Begleiten bei Bau und Inbetriebnahme der Anlage sein.

Die Experten für Energie- und Kreislaufwirtschaft bekamen den Zuschlag für ihre Arbeiten im Ergebnis einer europaweiten Ausschreibung. Zu ihrer Expertise zählen rund 1.000 Projekte im In- und Ausland. Kompetenzfelder des gut 40-köpfigen Teams sind neben der Verfahrenstechnik Hoch- und Tiefbau ebenso wie Brandschutz, Architektur, nicht zuletzt auch Elektro- und Leittechnik. Mehr: https://www.uigmbh.de/

 

 

Sie können gerne mit uns in Kontakt kommen. Mittels...



Kontakt per E-Mail

E-MAIL

an

Kontakt per Telefon

TELEFON

unter
(05121) 7458-780

Kontakt per Post

ZUSCHRIFT AN

Kommunale Nährstoffrückgewinnung
Niedersachsen GmbH
Kanalstraße 50
31137 Hildesheim

Copyright © KOMMUNALE NÄHRSTOFFRÜCKGEWINNUNG NIEDERSACHSEN GMBH, 2020. Alle Rechte vorbehalten.
Sitemap | Datenschutzerklärung | Impressum | Webdesign by Licht & Linie.